Home

Die „Fotoklasse Dollhopf“ stellt sich vor!

Wir sind eine freie Vereinigung engagierter Amateurfotografen unter der Leitung des aus Amberg stammenden und in Nürnberg lebenden Fotodesigners Gerd Dollhopf.

(c)Andreas Groh(c)Andreas Groh 2(c)Laura Gräfenhahn

Obwohl schon einige professionelle und semiprofessionelle Fotografen aus unseren Reihen hervorgingen bezeichnen wir uns als Amateure, und verstehen diesen Begriff als Auszeichnung, da wir ohne Hintergedanken der kommerziellen Verwertbarkeit unserer Ergebnisse arbeiten können. Es ist unsere Absicht, unsere ästhetischen Vorstellungen zu formen und Kenntnisse zu erweitern, unsere Fotografie zu verbessern und dabei unsere individuelle Handschrift zu formen. Auch wollen wir die Fotografie und deren Ansehen fördern und unterstützen und ihr einen höheren Stellenwert in der allgemeinen Wertschätzung verschaffen.

(c)Claudia Froese-Jung Qualle 1(c)Claudia Froese-JungQualle 2(c)Claudia-Froese Qqalle 3

Jährlich stellen wir uns einem Thema, welches wir auch veröffentlichen und die Reaktionen des Publikums einholen. Dies geschieht in Ausstellungen, Büchern, Katalogen, Postkarten, Fotoheften und/oder über das Internet.

© Jane Bley(c)Juergen Walther(c)Judith-Weibrecht

Assoziiert mit unserer Tätigkeit als Fotoklasse Dollhopf waren Teilnehmer der FKD bereits in Krakau, Charkow und Glasgow, haben dort ausgestellt und Kontakte geknüpft. Wir unternahmen gemeinsame Mehrtagesexkursionen nach Prag, Dresden, Cesky Krumlov, Halle, in das tschechische Bäderdreieck (Marienbad, Franzensbad und Karlsbad) und nach Leipzig.